Events
Newsletter
Kontakt

Cyber­se­cu­rity

Hogan Lovells „Cyber­se­cu­rity"

Sehr geehrte Damen und Herren,

Cyber­an­griffe stehen an der Tages­ord­nung. Es ist keine Selten­heit mehr, dass sich Unter­neh­men mit Cyber­an­grif­fen und entspre­chen­den Schutz­maß­nah­men ausein­an­der­set­zen müssen. Die Frage ist nicht mehr, ob es ein Unter­neh­men treffen wird, sondern vielmehr wann.

Das wichtige Thema Cyber­se­cu­rity ist Gegen­stand der gleich­na­mi­gen Veran­stal­tung von Hogan Lovells, die am 17. Septem­ber in ihrer Düssel­dor­fer Nieder­las­sung statt­fin­det. Anhand eines Live-Hacks soll beleuch­tet werden, wie Cyber­at­ta­cken durch­ge­führt werden und welche Schutz­maß­nah­men ergrif­fen werden müssen. Thema­ti­siert wird zudem, wie durch Krisen­kom­mu­ni­ka­tion Reputa­ti­ons­kri­sen abgewen­det werden können, welche recht­li­chen Maßnah­men erfor­der­lich sind und welche Ansprü­che bei Cyber­an­grif­fen bestehen. Des Weite­ren wird hendricks Cyber-Experte, Theodo­ros Bitis, einen Einblick in die aktuel­len Entwick­lun­gen in der Cyber­ver­si­che­rung geben.

Weitere Infor­ma­tio­nen zur Veran­stal­tung erhal­ten Sie auf der Website von Hogan Lovells.

Wir freuen uns Sie dort zu begrü­ßen.

Ihre hendricks GmbH.

 

Unsere Highlights

Diens­tag 17.09.2019
Theodo­ros Bitis, Direc­tor Cyber & Crime Unit, hendricks GmbH
Aktuelle Entwick­lung in der Cyber­ver­si­che­rung: Schaden­bei­spiele und Absiche­rungs­mög­lich­kei­ten.

Referenten

  • Theodoros Bitis Director Cyber & Crime Unit, hendricks GmbH
Seite drucken