Events
Newsletter
Kontakt

ESG-Day III

Einla­dung zum ESG-Day III

ESG meets Mittel­stand: Alter Wein in neuen Schläu­chen oder Beginn einer neuen Ära?

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der sehr erfreu­li­chen Resonanz auf unsere bishe­ri­gen ESG-Days findet am 30. August 2022 der ESG-Day III erstmals als Hybrid-Veran­stal­tung im Künst­ler­ver­ein Malkas­ten in Düssel­dorf statt.

Künst­ler­ver­ein Malkas­ten - Foto: Achim Kukulies

Die Themen Nachhal­tig­keit und Environ­men­tal Social Gover­nance (ESG) sind immer mehr in den Fokus des Gesetz­ge­bers gerückt und sind auch für den Mittel­stand relevant wie nie zuvor. Mittler­weile werden sie genau wie große Konzerne hinsicht­lich einer verant­wor­tungs­vol­len Unter­neh­mens­füh­rung in die Pflicht genommen. 

Nach dem Keynote von Profes­so­rin Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb werden wir in einer Live-Diskus­sion unter Einbe­zie­hung des Publi­kums mit Exper­tin­nen und Exper­ten aus der Praxis die für den Mittel­stand maßgeb­li­chen ESG-Frage­stel­lun­gen erörtern. 

In unserem Seminar werden wir heraus­ar­bei­ten, inwie­weit das Thema ESG für den Mittel­stand relevant ist und welche Vorga­ben konkret zu beach­ten sind. Außer­dem wollen wir disku­tie­ren, wie sich die ESG-Krite­rien in die Geschäfts­tä­tig­keit des Mittel­stands sinnvoll integrie­ren lassen. Wo Chancen sind, sind natür­lich auch Risiken – beleuch­tet werden sollen daher auch ESG-Haftungs­ri­si­ken sowie die zuneh­mende „ESG-Klage­freu­dig­keit“. Auch wird thema­ti­siert, wie Versi­che­run­gen ESG-Risiken absichern. 

Direkt zur Anmeldung

Die Teilnahme ist für Sie kosten­frei und im Rahmen dieser Hybrid-Veran­stal­tung sowohl online als auch vor Ort in Düssel­dorf möglich.

 

Herzli­che Grüße

Ihre hendricks GmbH - part of Howden
kompe­tent. persön­lich. innovativ.

 

Unser Veran­stal­tungs­pro­gramm
Diens­tag 30. August 2022
15:30 Regis­trie­rung
16:00 Eröff­nung und Begrüßung
16:10 Keynote: Warum ESG für den Mittel­stand wichtig ist
Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, Univer­si­tät zu Köln, Rechts­wis­sen­schaft­li­che Fakul­tät, Lehrstuhl für Bürger­li­ches Recht, Handels- und Gesell­schafts­recht, Arbeits­recht und Europäi­sche Privatrechtsentwicklung
16:30 Diskus­sion zu den Themen Nachhaltigkeit/​ESG & Compliance
17:30 Q&A
18:00 Ausklang und Networ­king mit Flying Buffet

Referenten

  • Dr. Christoph von Eiff Partner, Rechtsanwalt, CMS Deutschland
  • Katharina Mareike Franitza Counsel, Rechtsanwältin, CMS Deutschland
  • Frank Dölle Bereichsleiter Unternehmenskunden, Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Dr. Claudia Schrimpf-Dörges Partner, Grant Thornton AG
  • Michael Hendricks Gründer, hendricks GmbH
  • Dr. Burkhard Fassbach Rechtsanwalt
  • Dirk Lambach Geschäftsführer, WhistlePro GmbH
Seite drucken