Events
Newsletter
Kontakt

hendricks ernennt Peter Pillath zum neuen Head of...

Peter Pillath übernimmt zum 1. April 2023 die Rolle des Head of Cyber, Howden Center of Excel­lence Germany. Er folgt auf Theodo­ros Bitis, der den Spezi­al­ver­si­che­rungs­mak­ler nach fast fünf Jahren im Unter­neh­men aus priva­ten Gründen verlässt.

Pillath verfügt über umfas­sende und langjäh­rige Erfah­rung im Bereich Cyber. Seine Karriere begann der Manager im Jahr 2008 bei der Allianz Versi­che­rungs AG und hatte dort bis zum Jahr 2017 verschie­dene Positio­nen inne, zuletzt als Under­wri­ter Indivi­dual Commer­cial Liabi­lity und Referent für Cyber. Anschlie­ßend wechselte er als Head of Cyber & Finan­cial Lines zur RVM Versi­che­rungs­mak­ler GmbH & Co.KG. Nach einer dreijäh­ri­gen Station bei Hiscox SA, zuletzt als Under­wri­ting Manager Commer­cial Property and General Liabi­lity, übernahm Pillath Ende 2021 die Funktion des Managing Direc­tor bei der Parame­trix GmbH in München, die sich auf IT-Ausfall­ver­si­che­run­gen spezia­li­siert hat.

„Mit Peter Pillath haben wir einen absolu­ten Exper­ten für die Position als Head of Cyber gewon­nen“, erklärt Marcel Braun, CEO und Geschäfts­füh­rer der hendricks GmbH. „Er hat das Geschäft während seiner gesam­ten Karriere aus verschie­dens­ten Perspek­ti­ven kennen­ger­lernt und verfügt über ein hervor­ra­gen­des Verständ­nis von Versi­che­rungs­lö­sun­gen einer­seits und Kunden­be­dürf­nis­sen anderer­seits. Wir freuen uns sehr, Peter ab April bei uns begrü­ßen zu dürfen. Zugleich möchten wir uns bei Theodo­ros Bitis für die erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit der vergan­ge­nen Jahre bedan­ken. Für seine Zukunft wünschen wir ihm beruf­lich wie privat alles Gute!“

„Ich freue mich sehr auf die neue Heraus­for­de­rung als Head of Cyber bei hendricks“, ergänzt Peter Pillath. „In den vergan­ge­nen drei Jahrzehn­ten hat das Team von hendricks ein einzig­ar­ti­ges Angebot aufge­baut, das schon heute den Bereich Cyber als wesent­li­chen Bestand­teil umfasst. In dieses Wachs­tums­feld möchte ich meine ganze Erfah­rung einbrin­gen und die positive Entwick­lung der vergan­ge­nen Jahre weiter voran­trei­ben und beschleu­ni­gen. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen.“

Das folgende Bild ist zum Abdruck freige­ge­ben unter dem Vorbe­halt der redak­tio­nel­len, nicht kommer­zi­el­len Nutzung.

Link zum Bild

Print
Seite drucken