Events
Newsletter
Kontakt

hendricks GmbH bestellt Marcel Braun zum...

Die hendricks GmbH bekommt einen neuen Geschäfts­füh­rer. Mit Wirkung zum 1. März 2022 übernimmt Marcel Braun die Funktion als CEO des Spezialversicherungsmaklers.

Marcel Braun kommt von der AXA XL, wo er als Head of Inter­na­tio­nal Finan­cial Lines seit 2014 für die Region Deutsch­land, Öster­reich und Süd-Ost-Europa verant­wort­lich war. Er beglei­tete auch die Fusio­nen sowohl von XL und Catlin als auch von AXA CS zu AXA XL. Zuvor leitete Marcel Braun bei der Marsh GmbH als Mitglied der Geschäfts­lei­tung die Region Süddeutsch­land. Seine Berufs­lauf­bahn hatte er bei der Allianz Gruppe begon­nen, wo er fast 15 Jahre in verschie­de­nen Funktio­nen tätig war, unter anderem im Vertrieb und insbe­son­dere langjäh­rig als Head Finan­cial Lines in der AGCS. Marcel Braun verfügt über mehr als 20 Jahre Finan­cial-Lines-Erfah­rung, hat einen MBA-Abschluss der Univer­si­tät Augsburg in Finanz- und Volks­wirt­schaft und ist Co-Autor des Fachbuchs „D&O-Versicherung von Kapitalgesellschaften“.

„Der D&O-Markt steht vor großen Heraus­for­de­run­gen. Wir freuen uns sehr, mit Marcel Braun einen CEO an Bord zu holen, dessen ausge­zeich­nete Fach- und Branchen­kennt­nisse ihn hervor­ra­gend für die Geschäfts­füh­rung in der Finan­cial-Lines-Spezi­al­ver­si­che­rung quali­fi­zie­ren“, sagt Holger Schäfer, CEO der Howden Deutsch­land AG, der Mutter­ge­sell­schaft der hendricks GmbH.

Unter­neh­mens­grün­der Michael Hendricks ergänzt: „Ich bin sehr froh, einen Nachfol­ger mit größter D&O-Kompetenz gefun­den zu haben. So kann ich mich künftig ganz beson­ders meiner anwalt­li­chen Tätig­keit in Berei­chen der Produkt­ent­wick­lung und der Schaden­re­gu­lie­rung widmen.“

„Die hendricks GmbH steht wie keine andere Gesell­schaft für Pionier­ar­beit in der D&O-Versicherung in Deutsch­land und verbin­det exzel­lente Exper­tise mit einem überzeu­gen­den Produkt­port­fo­lio in Finan­cial Lines“, erklärt Marcel Braun. „Ich freue mich sehr darauf, die Gesell­schaft zu führen und in einem gleich­sam anspruchs­vol­len wie kompe­ti­ti­ven Markt­um­feld weiterzuentwickeln.“

Das folgende Bild ist zum Abdruck freige­ge­ben unter dem Vorbe­halt der redak­tio­nel­len, nicht kommer­zi­el­len Nutzung.

Link zum Bild

Print
Seite drucken