Events
Newsletter
Kontakt

D&O-Vertrags-Rechtsschutz-Versicherung

HPDR

HPDR – DIE D&O-VERTRAGS-RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

Wir schüt­zen Sie gegen zahlungs­un­wil­lige D&O-Versicherer

DAS RISIKO

Die Regulie­rung von D&O-Schadenfällen kann sich in die Länge ziehen. Häufig versu­chen D&O-Versicherer sogar, an der Schadens­re­gu­lie­rung ganz vorbei­zu­kom­men, indem sie behaup­ten, im konkre­ten Fall würde ein Ausschluss­tat­be­stand greifen oder es habe vorver­trag­li­che Pflicht­ver­let­zun­gen gegeben. Selbst in gut formu­lier­ten Verträ­gen gibt es zahlrei­che Passa­gen, die im Haftungs­fall Anlass zu Ausle­gungs­strei­tig­kei­ten geben und damit dem D&O-Versicherer dazu verhel­fen können, die Regulie­rung hinaus­zu­zö­gern. Nicht selten schie­ben D&O-Versicherer sogar immer wieder neue Ausschluss­tat­be­stände nach. Solche Hinhal­te­tak­ti­ken werden für die Betei­lig­ten am Ende unzumut­bar. Vor allem für die betrof­fe­nen Manager, die sich häufig im Zwei-Fronten-Krieg einer­seits mit dem D&O-Versicherer und anderer­seits mit dem gegen sie klagen­den Unter­neh­men befin­den.

DIE LÖSUNG

Unsere D&O-Vertrags-Rechtsschutzversicherung tritt ein, wenn ein D&O-Versicherer die Leistung verwei­gert. Bereits bei der ersten Verzö­ge­rung der Schadens­be­ar­bei­tung durch den D&O-Versicherer – sei es, er behaup­tet einen Ausschluss­tat­be­stand oder dass die Deckung zu undeut­lich sei – wird ein im D&O-Versicherungsrecht spezia­li­sier­ter Rechts­an­walt mit dem Entwurf einer Deckungs­klage beauf­tragt. Dieser Klage­ent­wurf behan­delt sämtli­che Facet­ten des Falles, damit die zeitli­che Verzö­ge­rung im Austausch der Argumente zwischen D&O-Versicherer, Versi­che­rungs­neh­mer und den versi­cher­ten Perso­nen auf ein Minimum reduziert wird. Nach Überprü­fung der Erfolgs­aus­sich­ten übernimmt die D&O-Vertrags-Rechtsschutzversicherung zudem die Kosten für eine aktive Deckungs­klage gegen den D&O-Versicherer.

DER SCHUTZ

Die D&O-Vertrags-Rechtsschutzversicherung gibt es nur exklu­siv von Howden Germany. Sie deckt in Kombi­na­tion mit der D&O-Versicherung und der Vermö­gens­scha­den-Rechts­schutz­ver­si­che­rung lücken­los alle denkba­ren Eskala­ti­ons­stu­fen recht­li­cher Ausein­an­der­set­zun­gen in Sachen Manager­haf­tung ab.

Weitere Infor­ma­tio­nen und ein persön­li­ches Angebot stellen wir Ihnen gerne zur Verfü­gung.

Melden Sie sich hier zu unserem Howden Newslet­ter an.

Wir infor­mie­ren Sie regel­mä­ßig zu aktuel­len Entwick­lun­gen rund um das Thema Manager­haf­tung und Manager­schutz und natür­lich wie sich Manager und Unter­neh­men dagegen schüt­zen können.

Seite drucken