Events
Newsletter
Kontakt

D&O-Versicherung für Einzelpersonen

HPPDO

HPPDO – D&O-VERSICHERUNG FÜR EINZEL­PER­SO­NEN

Der persön­li­che Schutz für das Privat­ver­mö­gen

DAS RISIKO

Ein Organ­mit­glied – z.B. Vorstands-, oder Aufsichts­rats­mit­glied oder ein Geschäfts­füh­rer – haftet für eigenes Fehlver­hal­ten und auch für das Fehlver­hal­ten anderer Mitar­bei­ter (Organi­sa­ti­ons­ver­schul­den) persön­lich und unbeschränkt mit dem Privat­ver­mö­gen.

Der D&O-Versicherungsvertrag des Unter­neh­mens bietet einen guten Schutz zur persön­li­chen Risiko­ab­si­che­rung.

Da das Organ­mit­glied jedoch nicht Vertrags­part­ner des D&O-Versicherungsvertrags des Unter­neh­mens ist, sondern nur begüns­tigte versi­cherte Person, bestehen in der Praxis folgende Unsicher­hei­ten für die Unter­neh­mens­lei­ter:

  • keine sofor­tige Zugriffs­mög­lich­keit auf die Versi­che­rungs­po­lice,
  • oftmals keine Kennt­nis vom genauen Umfang des Versi­che­rungs­schut­zes und vielleicht bestehen­der Deckungs­lü­cken
  • Ausschöp­fung der Deckungs­summe durch andere versi­cherte Perso­nen – z.B. in Tochter­ge­sell­schaf­ten
  • Ausschluss aus dem D&O-Versicherungsschutz
  • Anfech­tung des D&O-Vertrags wegen arglis­ti­ger Täuschung durch andere versi­cherte Perso­nen

DIE LÖSUNG

Unsere Personal-D&O-Versicherung gewährt ausschließ­lich dem Versi­che­rungs­neh­mer einen indivi­du­el­len Versi­che­rungs­schutz. Der Unter­neh­mens­lei­ter als Versi­che­rungs­neh­mer profi­tiert von unserer persön­li­chen Beratung, sichert sich eine eigene Deckungs­summe und genießt zu jeder Zeit den besten Versi­che­rungs­schutz – sowohl als Ergän­zung als auch unabhän­gig vom Versi­che­rungs­schutz des D&O-Versicherungsvertrags des Unter­neh­mens.

DER SCHUTZ

Unsere persön­li­che D&O-Versicherung bietet Versi­che­rungs­schutz bei Rücktritt vom bzw. Anfech­tung der Unternehmens-D&O. Zudem bietet sie eine sofor­tige Zugriffs­mög­lich­keit auf den eigenen D&O-Schutz sowie eine persön­li­che Beratung im Schaden­fall.

Dem Versi­che­rungs­neh­mer steht eine eigene Deckungs­summe zur Verfü­gung und Deckungs­schutz wird auch für etwaige Fremd­man­date gewährt. Zudem dient unsere Personal-D&O-Versicherung der Deckung des Selbst­be­halts aus § 93 Abs. 2 Satz 3 AktG.

Zusätz­lich wird eine Kosten­über­nahme von Selbst­be­tei­li­gun­gen im Rahmen von Verglei­chen gewährt.

Weitere Infor­ma­tio­nen und ein persön­li­ches Angebot stellen wir Ihnen gerne zur Verfü­gung.

Melden Sie sich hier zu unserem Howden Newslet­ter an.

Wir infor­mie­ren Sie regel­mä­ßig zu aktuel­len Entwick­lun­gen rund um das Thema Manager­haf­tung und Manager­schutz und natür­lich wie sich Manager und Unter­neh­men dagegen schüt­zen können.

Seite drucken