Events
Newsletter
Kontakt

Wechsel an der Spitze bei hendricks: Michael...

Der renom­mierte Unter­neh­mens­grün­der und Pionier für Manager­haf­tung (D&O) Michael Hendricks (65) kehrt am 20. April 2020 zurück an die Spitze von hendricks. Zuletzt stand Rechts­an­walt Michael Hendricks dem Unter­neh­men beratend und als General­be­voll­mäch­tig­ter zur Seite, nachdem er es von 1994 an bis 2016 aufge­baut und gelei­tet hatte. Unter seiner Führung stieg die Spezi­al­be­ra­tung zum Markt­füh­rer in Deutsch­land auf und wurde vor gut zehn Jahren in die inter­na­tio­nale Howden Broking Group aus London integriert.

Die Rückkehr von Michael Hendricks erfolgt wegen der derzeit außer­ge­wöhn­lich schwie­ri­gen Markt­si­tua­tion. Diese erfor­dert seine beson­dere Vernet­zung und Erfah­rung, damit hendricks Kunden weiter­hin Versi­che­rungs­ver­träge mit den gewünsch­ten Deckungs­sum­men und bestmög­li­chen Versi­che­rungs­be­din­gun­gen erhal­ten, um ihr Unter­neh­men und ihre Top-Manager zu schüt­zen. Denn erste Versi­che­rer geben das D&O-Versicherungsgeschäft in Deutsch­land auf oder reduzie­ren die Deckungs­sum­men. Etliche große Unter­neh­men sind von dieser Entwick­lung bereits betrof­fen.

Zur Erinne­rung: Zuletzt entstand solch eine kriti­sche Lage im Jahre 2003 nach dem Zusam­men­bruch des Neuen Markts. In dessen Folge bekamen Unter­neh­men keine bezahl­ba­ren Policen mehr und waren kaum mehr versi­cher­bar. Aufsichts­räte traten deshalb geschlos­sen zurück, weil sie das persön­li­che Haftungs­ri­siko nicht mehr tragen konnten.

"Schon damals steuerte Michael Hendricks unsere Kunden mit seiner Exper­tise und seinen weit reichen­den Verbin­dun­gen unbescha­det durch diese schwie­rige Situa­tion", sagt David Howden, CEO der Hyperion Insurance Group. Und weiter: "Ich bin sehr froh, den Gründer als CEO wieder an Bord holen zu können, um unseren Kunden in Deutsch­land weiter­hin die bestmög­li­chen Leistun­gen zu bieten."

Marcel Armon (41), der die Funktion als CEO noch keine zwei Jahre innehatte, ist gleich­zei­tig von der Spitze bei hendricks als Geschäfts­füh­rer abberu­fen worden und nicht mehr im opera­ti­ven Geschäft tätig.

Presse­infor­ma­tion (PDF, 67 kb)

Das folgende Bild ist zum Abdruck freige­ge­ben unter dem Vorbe­halt der redak­tio­nel­len, nicht kommer­zi­el­len Nutzung.

Presse­foto: Michael Hendricks
Fotonach­weis: hendricks

Für weitere Infor­ma­tio­nen wenden Sie sich bitte an:

hendricks GmbH
Michael Hendricks | CEO
T  +49 (0)211 940 83 – 23
M +49 (0)172 777 56 72
E  michael.​hendricks@​howdengroup.​de
Twitter | LinkedIn

 

Über uns:

Die hendricks GmbH, Markt­füh­rer für Manager­ver­si­che­run­gen in Deutsch­land, bietet Unter­neh­men, Führungs­kräf­ten und deren Maklern innova­tive Versi­che­rungs­lö­sun­gen rund um die Themen Manager­haft­pflicht-, Rechts­schutz- und Vermö­gens­scha­den­ver­si­che­rung (Finan­cial Lines) sowie Cyber- und Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­run­gen. Rund 80 Juris­ten und Versi­che­rungs­ex­per­ten verhan­deln seit 1994 kompe­tent und persön­lich beste Versi­che­rungs­be­din­gun­gen. Mit drei Stand­or­ten in Deutsch­land und einem breiten inter­na­tio­na­len Netzwerk beglei­tet die hendricks GmbH ihre Kunden in über 90 Ländern. Das Retail-Geschäft des Branchen­pri­mus agiert unter der Produkt­li­nie howden und verfügt dank der Versi­che­rungs­gruppe Hyperion Insurance Group über ein breites, inter­na­tio­na­les Netzwerk.
www.howdengroup.de

Print
Seite drucken