Project Description

Produkte

DIE GRÖßTEN IRRTÜMER BEI ANSTELLUNGSVERTRÄGEN FÜR VORSTÄNDE

Anstellungsverträge für Manager

Irrtümer bei Dientsverträgen

Schon kleine Fehler im Anstellungsvertrag können große Auswirkungen für den Vorstand haben. Die Karriere, das Image und die finanzielle Existenz stehen auf dem Spiel. In dieser Reihe sprechen wir über die häufigsten Irrtümer bei Anstellungsverträgen, die beim Kampf um Abfindungen, Pensionsansprüche, Gehaltsfortzahlungen etc. schnell zur Existenzbedrohung werden. Plötzlich entpuppt sich der vermeintlich attraktive Anstellungsvertrag als Blendwerk. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht Prof. Dr. Michael Kliemt und der D&O-Experte Michael Hendricks erläutern die Kernthemen eines Anstellungsvertrags.

DIGITALER RATGEBER: ANSTELLUNGSVERTRÄGE

Die Experten

Einleitung in das Thema: Die häufigsten Irrtümer beim Anstellungsvertrag für Vorstände.
Interviewgäste:
Prof. Dr. Michael Kliemt – Fachanwalt für Arbeitsrecht
Michael Hendricks – Experte für D&O-Versicherungen

Berufung zum Vorstand

Die Ernennung zum Vorstand bringt eine neue Haftungssituation mit sich?

Probezeit

Haben Vorstände eine gesetzlich vorgeschriebene Probezeit?

Aktionärswechsel

Annahme: Ein Unternehmen wird von einem anderen Unternehmen übernommen und es ändert sich z.B. der Mehrheitsaktionär. Welche Folgen kann das für den Vorstand haben?
Wie wichtig ist in diesem Zusammenhang eine „Change of Control“ Vereinbarung?

Abberufung

Eine Abberufung ist nur möglich, wenn sich das Vorstandsmitglied etwas hat zu schulden kommen lassen.

Anstellungsverhältnis vs. Abberufung

Vorstände können ihrem Posten abberufen werden, ohne das das Anstellungsverhältnis beendet wird. Wie kann das sein?

Fristlose Kündigung

Es geht schneller als man denkt: Die fristlose Kündigung liegt auf dem Tisch. Und Hand aufs Herz, wenn das Unternehmen es will, findet es immer einen fristlosen Kündigungsgrund. Sind die Chancen der Manager heute besser, dagegen anzugehen?

Abfindung

Oft hört man in den Medien von hohen Abfindungen für Manager. Besteht ein Anspruch auf Abfindung, wenn der Geschäftsführer oder das Vorstandsmitglied gekündigt wird?

Pensionsansprüche

Ein großer Knackpunkt bei Anstellungsverträgen sind oft die Pensionszahlungen. Was passiert, wenn der Anstellungsvertrag vor Ablauf der Laufzeit gekündigt wird?

Rechtsschutz

Gehen wir einmal davon aus, dass es tatsächlich zu einer fristlosen Kündigung kommt. Der Manager wehrt sich und verklagt das Unternehmen. Die Verfahrenskosten trägt ja seine klassische Arbeitsrechtsschutz-Versicherung, denkt er jedenfalls. Dem ist aber nicht so.

Kostenfalle!

Welche Kosten kommen im Falle eines Rechtsstreit auf die Manager zu?

Howden Group

info@howdengroup.de www.howdengroup.de

HAUPTVERWALTUNG

Arnheimer Str. 142
40489 Düsseldorf
T 0211 9 40 83 -21
F 0211 9 40 83 -29

NIEDERLASSUNG

Düsseldorf

Franz-Rennefeld-Weg 5
40472 Düsseldorf
T 0211 9 40 83 -0
F 0211 9 40 83 -83

NIEDERLASSUNG

Hamburg

Rathausmarkt 10
20095 Hamburg
T 040 7 67 94 76 -0
F 040 7 67 94 76 -9

NIEDERLASSUNG

München

Maximilianstr. 22
80539 München
T 089 17 99 77 -0
F 089 17 99 77 -17

KONTAKT

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Zwecken der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten. Weitere Informationen und Widerrufshinweise können Sie auch unserer Datenschutzerklärung entnehmen.