Events
Newsletter
Kontakt

Das sollten Sie wissen

Selbstbehalte von Managern

D&O-VERSICHERUNG SELBSBEHALTE VON MANAGERN

SELBSTBEHALTE VON MANAGERN IN D&O-VERSICHERUNGEN

Ein Großteil der Vorstände deutscher Aktiengesellschaften ist verpflichtet, persönliche Selbstbeteiligungen mit den 1,5-fachen der jährlichen Bruttovergütung in dem D&O-Versicherungsvertrag des Unternehmens zu vereinbaren. Die Diskussionen über die Einführung der Selbstbeteiligung waren vielschichtig. Auf die wichtigsten und häufigsten Fragestellungen geht Michael Hendricks D&O-Experte und Geschäftsführer der Howden Germany GmbH ein.

Teil 1: Einleitung

Im Zusammenhang mit der Konstruktion entsprechender Versicherungsverträge sind zahlreiche Fragen aufgetreten, die sich aufgrund unklarer Gesetzeslage nicht deutlich beantworten lassen.

Teil 2: Der Verbreitungsgrad von Selbstbehalten

Ist die Versicherung für D&O-Selbstbehalte weit verbreitet?
Wer schließt eine D&O-Versicherung ab?

Teil 3: Die Kosten von Selbstbehaltsdeckungen

Wie hoch sind die Versicherungsprämien für diese privaten Deckungen?

Teil 4: Die Anbieter von Selbstbehaltsdeckungen

Gibt es Spezialversicherer für Selbstbehaltsdeckungen?

Teil 5: Mehrfache Inanspruchnahme von Selbstbehalten in D&O-Versicerungen

Kann eine Selbstbeteiligung auch mehrfach in einem Jahr fällig werden?

Teil 6: Schutz bei Mandatswechsel

Müssen die D&O-Versicherungs-Verträge auch fortgesetzt werden, wenn der Vorstand beim Unternehmen nicht mehr tätig ist?

Teil 7: D&O-Versicherung ohne Selbstbehaltsklausel

Gilt eine Selbstbeteiligung eigentlich auch dann, wenn das Unternehmen im D&O-Vertrag keine solche Vereinbarung hat?

Teil 8: Der Selbstbehalt bei Vergleichen

Was passiert, wenn in einem Haftungsfall Vorstand und Aufsichtsrat zu einem Vergleich finden. Gilt dann der Selbstbehalt auch?

Teil 9: Erfolgsbilanz Selbstbehalt

Kann der Selbstbehalte überhaupt nach Vorstellung des Gesetzgebers entsprechend disziplinieren?

Teil 10: Hat der Selbstbehalt eine Zukunft?

Statement von Michael Hendricks zur Selbstbeteiligung von Managern in D&O-Versicherungen.

Teil 11: Zusammenfassung

Michael Hendricks fasst die wichtigsten Punkte beim Thema Selbstbehalt für Manager in D&O-Versicherungen zusammen

Melden Sie sich hier zu unserem Howden Newsletter an.

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Managerhaftung und Managerschutz und natürlich wie sich Manager und Unternehmen dagegen schützen können.

Seite drucken