Events
Newsletter
Kontakt

Die Krise bewältigen

Neue Perspektiven aufbauen

IHRE ANSPRECH­PART­NER

Beata Drenker

Direc­tor Legal & Opera­ti­ons
Mitglied der Geschäfts­lei­tung

Theodo­ros Bitis, LL.M.

Direc­tor Cyber & Crime Unit
Mitglied der Geschäfts­lei­tung

Howden – Ihr Strate­gie­be­ra­ter, wenn es hart auf hart kommt

Zukunft ist, was wir daraus machen. Das gilt auch für Geschäfts­füh­rer, Vorstände und Aufsichts­rats­mit­glie­der, die in einem Mangerhaf­tungs­fall stecken. Toppo­si­tion weg, ohne Einkünfte, oft isoliert und im Blitz­licht­ge­wit­ter der Medien müssen Betrof­fene oft jahre­lange Verfah­ren durch­ste­hen. Mit der Aussicht, dass selbst ein Prozess, der vor Gericht gewon­nen wird, in der Öffent­lich­keit noch immer als „verlo­ren“ gelten kann.

Psycho­lo­gi­sche Betreu­ung, PR-Beratung und Karriere-Coaching

Damit alle Betei­lig­ten – der Manager, seine Familie und Angehö­ri­gen – diese Situa­tion möglichst gesund und unbeschol­ten überste­hen, brauchen sie profes­sio­nelle Unter­stüt­zung. Daher ist die psycho­lo­gi­sche Betreu­ung genauso Bestand­teil unserer HP-Bedin­gungs­werke wie die Finan­zie­rung einer Reputa­ti­ons­be­ra­tung durch Litiga­tion-PR-Spezia­lis­ten. Im Austausch mit den Anwäl­ten entwi­ckeln die Medien-Profis eine Kommu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie, um den Ruf der Betrof­fe­nen zu schüt­zen. Gemein­sam mit einem Karrie­re­coach können Manager für sich neue Berufs­per­spek­ti­ven erarbei­ten.

Gehalts­fort­zah­lung und Finanz­vor­sorge für die Ausbil­dung der Kinder

Manager­haf­tungs­ver­fah­ren, die sich über Jahre hinzie­hen, sind keine Ausnahme. Um diese Zeit zu überste­hen, sind enorme Finanz­re­ser­ven nötig oder alter­na­tiv ein Versi­che­rungs­schutz, der die Gehalts­fort­zah­lung über mehrere Jahre garan­tiert. Zudem möchten viele Manager die Finan­zie­rung der Ausbil­dung ihrer Kinder abgesi­chert wissen. Auch diesen Rundum-Schutz bieten Ihnen unsere HP-Bedin­gungs­werke.

Das neue D&O-Schiedsgerichtsverfahren – sich zügig und geräusch­los einigen

Um allen Betei­lig­ten eine möglichst schnelle Konflikt­lö­sung fernab der Öffent­lich­keit zu bieten, hat Howden gemein­sam mit Hendricks + Partner sowie namhaf­ten D&O-Koryphäen im Jahr 2018 die erste Schieds­ge­richts­ord­nung entwi­ckelt, die es ermög­licht, Haftungs- und Deckungs­recht­strei­tig­kei­ten in ein- und demsel­ben Schieds­ver­fah­ren mit zuvor festge­leg­ten Fristen und hinter verschlos­se­nen Türen zu klären. Damit können nicht nur Deckungs­sum­men, sondern vor allem auch die Reputa­tion von Managern und Unter­neh­men geschont werden.

Das sollten Sie wissen

So helfen wir Managern, den Blick wieder nach vorn zu richten

Das bieten wir Ihnen

Ihr unabhän­gi­ger D&O-Spezialist

Das beste D&O-Konzept für Manager

360°-Schutz für stürmi­sche Zeiten

Unsere D&O-Schaden-Profis fangen Sie auf

Wer hoch hinaus will, kann tief fallen

Als Manager weltweit abgesi­chert

D&O-Betreuung ohne Grenzen

Melden Sie sich hier zu unserem Howden Newslet­ter an.

Wir infor­mie­ren Sie regel­mä­ßig zu aktuel­len Entwick­lun­gen rund um das Thema Manager­haf­tung und Manager­schutz und natür­lich wie sich Manager und Unter­neh­men dagegen schüt­zen können.

Seite drucken