Events
Newsletter
Kontakt

Das sollten Sie wissen

WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN

WIRTSCHAFTS­STRAF­RECHT HANDLUNGS­EMP­FEH­LUN­GEN

WIRTSCHAFTS­KRI­MI­NA­LI­TÄT

Wie wichtig ist Compli­ance? Wie verhalte ich mich, wenn der Staats­an­walt vor der Tür steht? Welche Tipps haben die Exper­ten?

Teil 1: Compli­ance – Bedeu­tung für Unter­neh­men

Was bedeu­tet Compli­ance und wie wichtig ist ein solches Regel­werk für Unter­neh­men?

Teil 1.1: Compli­ance – Spiel­re­geln für Unter­neh­men

Warum ist Compli­ance wie „Kinder­er­zie­hung“?

Teil 1.2: Mitar­bei­ter­schu­lung zur Vermitt­lung von Compli­ance

Aktive Mitar­bei­ter­schu­lung ist Grund­vor­aus­set­zung zur Vermitt­lung von Compli­ance

Teil 2: Prof. Dr. Wessing – Umgang mit dem Wirtschafts­straf­recht

Empfeh­lun­gen von Herrn Prof. Dr. Wessing im Umgang mit dem Wirtschafts­straf­recht

Teil 3: Michael Hendricks – Umgang mit dem Wirtschafts­straf­recht

Empfeh­lun­gen von Herrn Michael Hendricks im Umgang mit dem Wirtschafts­straf­recht

Teil 4: Anton Winkler – Wirtschafts­straf­recht und was Manager erwar­tet

Empfeh­lun­gen von Herrn Anton Winkler im Umgang mit dem Wirtschafts­straf­recht

Teil 5: Wenn der Staats­an­walt vor der Tür steht

Wenn der Staats­an­walt dreimal klingelt! Ein emotio­na­ler Moment, bei dem es heißt einen kühlen Kopf zu bewah­ren. Wie sollten sich die Manager nun verhal­ten?

Teil 6: Vertei­di­gungs­stra­te­gie im Straf­ver­fah­ren

Ein guter Straf­ver­tei­di­ger lässt es gar nicht erst zum Prozess kommen. Ist an dieser Aussage etwas dran?

Melden Sie sich hier zu unserem Howden Newslet­ter an.

Wir infor­mie­ren Sie regel­mä­ßig zu aktuel­len Entwick­lun­gen rund um das Thema Manager­haf­tung und Manager­schutz und natür­lich wie sich Manager und Unter­neh­men dagegen schüt­zen können.

Seite drucken